die Schranktür

Heem & Wunnen
2800+ kostenlose Bilder für Schüler, Eltern und Lehrer!
Alle Bilder können kostenlos für private, nicht-kommerzielle Zwecke genutzt werden.
Als LehrerIn kanns du diese auch kostenlos in deiner Klasse nutzen.
©2018-2021 Joopita Reseach a.s.b.l
Hilf uns neue Bilder zu erstellen und diese kostenlose Webseite online zu halten indem du eine Spende machst – Danke!
en Don maachen

Fräi benotzbar Fotoen

Déi meeschte Biller kënne vu Schüler an Enseignante fräi benotzt ginn.
Schranktür

Der Schrank (niederdeutsch Schapp, rheinisch Schaft, Schaff, süddt. auch Hälter, süddt. und österr. auch Kasten) ist ein Möbelstück, das meistens abgeschlossen oder wenigstens geschlossen werden kann.Er entwickelte sich aus der aufrecht gestellten Kastentruhe bzw. aus zwei übereinander gestapelten Truhen. Etymologisch bedeutet Schrank eigentlich vergittertes Gestell, abgeschlossener Raum. Diese Bedeutung hat man dann etwa im 15. Jahrhundert auf jene aufgestellte Truhe übertragen.

Im gewöhnlichen Sprachgebrauch werden vor allem hohe – also etwa mannshohe oder größere – Möbelstücke tatsächlich als „Schrank“ bezeichnet, obwohl formal auch Dinge wie Anrichten und Kommoden in diese Kategorie fallen.