Benotzernumm oder E-Mail Passwuert -Passwuert vergiess?Umellen
ageloggt bleiwen

Oli.lu – finale Version jetzt online

Oli.lu – finale Version jetzt online
PDF, 4264 kb

LUXEMBURG - 19. November 2013 - Zwei Jahre nach dem Start der öffentlichen Testphase ist nun die finale Version der e-learning Plattform aus Luxemburg online.

Oli.lu 1.0 überrascht mit farbenfrohem Design und neuen Lern-Apps. Das konstruktive Feedback der Benutzer führte zu weit mehr als 2000 Verbesserungen und Neuerungen innerhalb der vergangenen 24 Monate.

Die Plattform gehört inzwischen in zahlreichen Familien und Schulen zum täglichen Lernwerkzeug.

Über 60.000 Arbeitsblätter wurden mit den Lern-Apps gedruckt, zehntausende Aufgaben online erledigt und fast 6000 Luxemburger haben sich bereits registriert.

Die Erwartungen an die Testphase wurden somit deutlich übertroffen.

Erfolgreich durch autonomes Lernen

"Schüler schätzen es, selbstständig lernen und üben zu können, mit anpassbarem Schwierigkeitsgrad und sofortiger Korrektur", erklärt Projektleiter Jos Kirps den überraschenden Erfolg der Plattform.

"LehrerInnen und Eltern drucken eigene Arbeitsblätter, wobei die entsprechenden Korrekturblätter sofort mit generiert werden. Das individuelle Lernen wird enorm vereinfacht, sowohl zuhause als auch in der Schule."

Neue Apps runden attraktives Angebot ab

Zu den Highlights der finalen Version gehören die verbesserte Virtuelle Klasse sowie überarbeitete und neue Web Apps. Schüler des Cycle 4 dürften sich über Geometrie und Umwandlungen freuen, die beiden Apps stehen ab sofort zur Verfügung.

Beliebt sind auch Lernspiele - zu Sudoku und Hangman gesellen sich jetzt die Klassiker Minesweeper und Tic Tac Toe, welche zum Gehirnjogging einladen.

"Auf einmal macht das Üben und Wiederholen sogar Spaß", so Jos Kirps.

"Darüber hinaus ist oli.lu eine Community - die Plattform fördert den Austausch, man kann eigene Inhalte veröffentlichen und sich an der zukünftigen Entwicklung beteiligen. Zudem handelt es sich um eine sozial gerechte Lösung, da jeder oli.lu unbegrenzt nutzen kann ohne zahlen zu müssen."

Auf dem Weg zur virtuellen Schule

Oli.lu wurde von Anfang an für den Einsatz in Schulen optimiert, mit besonderem Augenmerk auf individuelle Förderung und Autonomie.

Das Look & Feel der Virtuellen Klasse wurde für die finale Version nochmals komplett überarbeitet - mit ihr verwalten LehrerInnen und Schüler ihre Arbeitspläne, Aufgaben, Texte, Bilder, Blogs, Webseiten und Bibliotheken.

"Die aktuelle Version ist für uns ein Meilenstein, da sie den LehrerInnen noch effizienter bei der Umsetzung eines modernen, differenzierten Unterrichts hilft. Kaum eine andere Lösung bietet momentan eine vergleichbare Kombination an Möglichkeiten."

Dies ist erst der Anfang...

Oli.lu wurde komplett in Luxemburg entwickelt, die gesamte Plattform wird kostenlos zur Verfügung gestellt und die entwickelten Technologien werden als freie Open Source Software veröffentlicht.

Während die Benutzer die neuesten Funktionen entdecken, arbeitet man bei Joopita Research a.s.b.l bereits an der kommenden Generation der Plattform.

Die finale Version von oli.lu stellt somit nicht das Ende, sondern eigentlich erst den Anfang der Entwicklungsgeschichte einer innovativen Lernplattform dar.

Oli.lu – finale Version jetzt online
PDF, 4264 kb

Media Resources

Logo
RGB/JPEG: 3200x10001600x500800x250400x125
CMYK/TIFF: 3200x1000 (ZIP Archive)



Homepage
RGB/JPEG: 2560x14001280x700640x350
CMYK/TIFF: 2560x1400 (ZIP Archive)



Aarbechtsblat
RGB/JPEG: 2200x30001100x1500550x750
CMYK/TIFF: 2200x3000 (ZIP Archive)



QR Code
RGB/JPEG: 200x200
CMYK/TIFF: 1000x1000 (ZIP Archive)



Contact

contact@joopita.com

Website

www.joopita.com

Address

Joopita Research a.s.b.l
14, Cite op Gewaennchen
4383 Ehlerange
Luxembourg

Jugendschutz - InfoRegele vun der CommunityPrivatsphärKontakt / Problemer melden
©2008-2018 Joopita Research a.s.b.l | About | Donations | Sponsoring | Advertising | Support | Press
Copyright | Disclaimer | Privacy Policy | Terms of Use | Contact Us